Follower

Mittwoch, 6. Juni 2012

Eine wunderschöne Karte.....

Eine ganz liebe und aufmunternde Karte habe ich von Gudrun bekommen. Sei umarmt. Du hast mich wieder mitten ins  getroffen. Die Karte ist supersüß. Vielen, vielen Dank. ♥♥♥ Ich werde sie, wie all Deine Karten in Ehren halten.

Montag, 13. Februar 2012

Decoupage

Schon letzten Sommer habe ich 2 Stühle mit Decoupage umgestaltet. Meine Schwiegertochter hat sie sich gewünscht. Endlich haben meine alten Home&Garden Zeitschriften eine Verwendung gefunden.  4x habe ich die Stühle hinterher mit Klarlack übersprüht, damit sie ja halten. Ein toller Blickfang in ihrer Küche.






Und für meinen Lieblingsneffen habe ich einen einfachen Gartenstuhl mit BVB verschönert. Den hat er dann im August von mir zum Geburtstag bekommen. Er hat sich gefreut wie Bolle. "Das Geschenk könnte ich nie wieder toppen". Na lieber Kevin....das bleibt abzuwarten... ;o))



So einfach kann man aus "ALT" - "NEU" machen.

♥liche Grüße
Chrissi

Samstag, 21. Januar 2012

Bastelwetter

Osterbastelei. Zwar noch ein wenig früh. Aber bevor ich bei diesem Mistwetter schlechte Laune bekomme, muss etwas buntes her. Für einen fröhlich gedeckten Ostertisch sind die kleinen Hasis gedacht.

In "gold" kommt er etwas edler daher und sieht auf einem fein gedeckten Tisch natürlich besser aus.


Die Vorlage könnt Ihr gerne mitnehmen.

 
liche Grüße,
Chrissi

Dienstag, 10. Januar 2012

lang ist's her

Das neue Jahr ist schon wieder 10 Tage alt. Trotzdem möchte ich Euch noch ein gesundes, kreatives und tolles Jahr 2012 wünschen. Mögen sich viele Eurer Wünsche und Hoffnungen erfüllen.
Für mich wünsche ich mir, dass mich das  Internet in Zukunft mehr mag und mich nicht im Stich lässt.
Dankeschön, dass mir doch einige die Treue gehalten haben. 
Und ging's auch drüber und drunter,
wir bleiben unverzagt und munter.
In diesem Sinne grüßt Euch herzlich,
Chrissi

Mittwoch, 16. März 2011

Im Garten....

Da hat mein Mann mich doch heimlich fotografiert....;o)))))
Nein....das ist Emma bei der Gartenarbeit. Dieses Bild habe ich nach einem Tutorial von RediSu gewerkelt

Mittwoch, 9. Februar 2011

Liebe Post.....


Der Postbote hat mir ein zuckerssüßes Kärtchen gebracht. Und zwar....von der lieben Gudrun. Lass "Dich" knuddeln. Ich habe mich riesig gefreut. In Natura sind die Farben um einiges brillianter. "DAAAAANKE".



Und nun zu einem Päckchen, dass ich schon zu Weihnachten bekommen habe. Schon reichlich spät, ich weiß. :o( Aber auch darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut. Vor allem habe ich gar nicht damit gerechnet. Sind das nicht schöne Sachen!!!!!!!!!!!!! Liebe Sibylle, lieber Reiner, auch Euch drücke ich virtuell ganz fest. Die Küsschen, die im süßen Nikolaus waren, sind schon lange verputzt. :o)




Euch "Dreien" nochmals vielen lieben Dank.
Herzlichst, Chrissi

Montag, 7. Februar 2011

Warten....

Wieder warten wir...dieses Mal auf den Frühling. In einigen Blogs habe ich gesehen, wie sehnsüchtig der Frühling erwartet wird. Ich freue mich auch schon auf ihn.
Wir warten oft.
Auf den Frühling. auf den Sommer, beim Arzt, auf Bus oder Bahn, auf die Kinder, auf den Mann, auf den Besuch, an der Kasse im Supermarkt, und, und und..........wir verbringen ganz schön viel Zeit mit "WARTEN". Ich möchte nichts besonderes damit sagen. Der Gedanke kam mir einfach so beim Putzen. Dabei braucht man ja nicht viel zu denken und da kommt man auf solch komische Sachen.

Warten können ist eine Kunst.

Bis Müde Kraft haben.

Bis Sprachlose Worte finden.

Bis Mutlose Selbsvertrauen haben.

Bis Streitende sich versöhnen.

Bis Selbstgerechte einsichtig werden.

Bis Irrende umkehren.

Bis Suchende den Weg finden.

Bis Fremde sich vertrauen.

Bis Unglückliche glücklich werden.

Bis Traurige wieder lachen können.

Bis Verzweifelte Hoffnung schöpfen.

Warten können ist eine Kunst.

Udo Hahn

Mein leidliches Thema muss ich mal wieder anschneiden. Würde so gerne bei Euch Kommentare schreiben,... aber es geht nicht. Bei einigen kann ich schreiben, bei manchen bricht das Netz sofort zusammen. Ich habe mich schon überall schlau gemacht. Die Posts werden automatisch zwischengespeichert. Da ist dann nicht alles verloren, wenn es abbricht. Eine nervige Angelegenheit. :o( Hoffe, irgendwann den Fehler zu finden. Vielleicht liegt es am Anbieter; denn nach dem Anbieterwechsel war das Problem da. Aber ich bleib dran, bis der Fehler............endlich behoben ist. Sage jetzt erst einmal Tschüß. Habt einen schönen Tag. Die Sonne lacht in Dortmund und ich hoffe, bei Euch auch.

Eure Chrissi

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Dienstag, 14. September 2010

Zitronen

Mein Neffe meint ich soll endlich etwas "NEUES" posten.
Er bekommt so langsam kalte Füße. ;o)
Leider finde ich nicht die Zeit, in PI zu werkeln.
Die Zironen habe ich schon einmal gepostet.
Sie gehören zu einem meiner Lieblingsarbeiten in "Pfaden und Malen".
Ich meine, sie sind mir recht gut gelungen und Wert, noch einmal gezeigt zu werden.
Dieses Mal mit einem zitronigen Rezept!!!!!

Nudeln mit Zitrone und Mascarpone:
Menüpunkt: Hauptspeise
Personenzahl:4
Zubereitungszeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rezept-Zutaten:
400 g Linguine (schmale Bandnudeln)
1 unbehandelte Zitrone
1 Becher Mascarpone
1 Glas Lachskaviar
Schnittlauch oder Dill
Die Zitronenschale fein reiben und die Zitrone pressen. Schnittlauch fein hacken.
Mascarpone erwärmen, die Zitronenschale und den -saft hinzufügen, abdecken und etwas ziehen lassen.
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Die Zitronen-Mascarpone-Masse in eine große Salatschüssel geben.
Nudeln, Kräuter und den Lachskaviar unterheben. Alles gut vermischen und servieren.
Guten Appetit !!!!!!!
Herzlichst, Chrissi

Donnerstag, 13. Mai 2010

Zeigt her eure Füße....

Raus aus den Schuhen.Ich habe den Schuh von meinem Neffen ausgeschnitten und dem Fuß frische Luft gegönnt. (Nein Kevin, deine Zehen sind es nicht.)   ;o))

Sonntag, 18. April 2010

Mit PhotoImpact gebastelt.
Liebe Grüße, Chrissi

Sonntag, 4. April 2010

Hasenschule

Fünf Hasen, die saßen beisammen dicht,
es machte ein jeder ein traurig Gesicht.
Sie jammern und weinen:
" Die Sonn' will nicht scheinen ".
Bei so viel Regen, wie kann man da legen den Kindern ein Ei.
Sagte der König: " So schweigt doch ein wenig ".
Lasst das weinen und sorgen.
Wir legen sie morgen.
Heinrich Hoffmann
Ein schönes Osterfest wünscht euch,
Chrissi

Samstag, 3. April 2010

Osterpost

Von der lieben Gudrun habe ich diese niedliche Osterkarte bekommen.
Ich danke dir.



Dienstag, 2. März 2010

Award

Von der lieben Sarah Sofia habe ich einen Cooking Award bekommen. Vielen lieben Dank dafür. Natürlich habe ich mich riesig darüber gefreut. Obwohl ich erst einen Kuchen hier eingestellt habe, backe und koche ich ganz gerne.
Mir fällt jetzt im Moment nur eine ein, die immer wunderbare Rezepte einstellt und mir regelmässig Hunger macht.
Und das ist.........die liebe Dinkelhexe.

Freitag, 26. Februar 2010

Illusion....nicht mehr lange

Der Schnee ist ja schon fast überall geschmolzen. Nun muss sich nur noch die liebe Sonne richtig zeigen. Dann ist es bald keine Illusion mehr und unsere Blumen zeigen wieder ihre volle Pracht. Liebe Grüße, Chrissi