Follower

Sonntag, 1. März 2009

Phantasie...

Apophysis und etwas Phantasie.

Kommentare:

doris hat gesagt…

Das hast du wieder super gemacht...
"wunderschöne Arbeiten"!

LG Doris

Babsi hat gesagt…

Eine wunderschöne Arbeit wie immer klasse gemacht

LG Babsi

Sarah Sofia Ganborg hat gesagt…

ist ganz toll geworden, besonders mag ich das Bild unten, sieht sehr phantasievoll aus!!! und ich mag auch, wie es so harmonisch in einander übergeht, d.h. eine Diagonale ergibt.

Danke für deine lieben Kommentare. Ich hinke mal wieder total mit allem hinterher. seufz!!!
Der frosch ist wirklich ein weihnachtsanhänger und das rote Zeugs im Hintergrund auch. das sind solch rote Glasperlen auf draht, also guirlanden, die man auf den baum tun kann...

Ich muss mich jetzt echt zusammenreissen, um alles ein bisschen besser organisiert zu bekommen, denn ich muss zugeben, ich bin immer mit allem zu spät dran und nochdazu sind wir ja immer noch beim umbau!

eich wünsche dir einen schönen Wochenanfang!
Alles liebe aus DK von Sarah sofia

kathrin hat gesagt…

hi Chrissi, schau mal bei Ruhezone die Herzchen an, ein award for you !!!! herzlich Kathrin

Sarah Sofia Ganborg hat gesagt…

so, hab jezt noch mal die Zeichnungen angeschaut, denn du wolltest doch meine Meinung hören:
also talentiert bist du schon, das ist nicht das problem. Das problem ist eher welche Materialen du nimmst. Also es ist leider so, dass es völlig egal ist, wie begabt man ist, hauptsache, es sieht professinell aus. kunst ist eben das totale betrug geschäft leider!
Daher das allerwichtigste für neue Künstler: der Rahmen (wahnsinn, was?!)
Und dann brauchst du, wenn du so was machst, einen Passpartout (papierrahmen innendrin. dann bist du schon halb in der guten Gesellschaft der Heuchler aufgenommen.
Und dann musst du eben aufpassen, dass deine lieneien weder zu weichlich, noch zu persönlich, noch zu kindlich werden. Oder wenn du es eben doch leiber persönlich u.s.w. haben willst, dann musst du ölfarbe oder Akrylfarben nehmen, dann ist die Sache gleich wieder "in".
Also je mehr "cool" etwas aussieht, desto besser.
also wie deine beiden Fotobilder.
Das mit der Rose ist zwar sehr hübsch, aber um als "kunst" eine sensation zu sein, ist es zu persönlich, zu normal. Aber das Bild dadrunter mit der verschnörkelten diagonalen linie - tja, so was ist dann schon wieder gute Kunst, denn da steht nicht irgend was Niedliches im Vordergrund oder gar ein persönliches Anliegen, da ist eine klassische dialonale Linie, die sich dann clevererweise aus etwas zusammensetzt, was auf den ersten Blick an Vogel und Blumen in verschynörkelter Form erinnert. Nochdazu haben wir einen Kompluimentärkontrast (blau-orange), der das Ganze sehr lebendig erscheinen lässt.
Wenn Du wirklich ausstellen willst etc. dann würde ich dir raten, einfach zu schauen, was verschiedene künstler in verschiedenen Ländern machen und dir davon eine "Durchschnittsmeineung" bilden.
leider geht es bei kunst überhaupt nicht darum, ob man Talent hat oder ob etwas zu erkennen ist oder gar ob es hübsch ist, nein, es geht darum, ob man den Leuten ein glaubhaftes Konzept unterjubeln kann, was sie als "in" bejubeln wollen!
Persönlich fand ich deine Zeichnungen sehr hübsch, doch um auszustellen oder professionell etwas mit zu machen, musst du die Materialwahl nach "coolen" Kriterien treffen und eben aufpassen, dass es nicht zu selbstgemacht ist.
Ich muss zugeben, dass die letzten bilder, die ich gepostet habe auf meiner Gallerie auch nicht unbedingt diesen kriterien entsprechen und die meisten auch nur mit Rahmen gutaussehen und diese hat meine freundin abgeschnitten, weil sie schief fotografiert waren. Nun, ich hab's trotzdem gepostet, denn ich konnte so schnell keine anderen Bilder finden, aber es ist eigentlich recht unprofessionell...
liebe grüsse, sarah sofia
P.S.: Lass dich jetzt nicht von meinen Worten entmutigen, es geht wirklich nur um die zusammenstellung der werke7rahmen und ich habe schon ganz oft geshen, das völlig unbegabte künstler dann super verkauft haben, weil eben alles drumherum gepasst hat. und wenn du dann noch dein talent miteinbringst, na dann solltes es für dich doch super-gut laufen!

Sibylle hat gesagt…

Ich finde diese Bilder sehr gelungen. Besonders das untere finde ich Klasse.
LG Sibylle