Follower

Dienstag, 14. September 2010

Zitronen

Mein Neffe meint ich soll endlich etwas "NEUES" posten.
Er bekommt so langsam kalte Füße. ;o)
Leider finde ich nicht die Zeit, in PI zu werkeln.
Die Zironen habe ich schon einmal gepostet.
Sie gehören zu einem meiner Lieblingsarbeiten in "Pfaden und Malen".
Ich meine, sie sind mir recht gut gelungen und Wert, noch einmal gezeigt zu werden.
Dieses Mal mit einem zitronigen Rezept!!!!!

Nudeln mit Zitrone und Mascarpone:
Menüpunkt: Hauptspeise
Personenzahl:4
Zubereitungszeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rezept-Zutaten:
400 g Linguine (schmale Bandnudeln)
1 unbehandelte Zitrone
1 Becher Mascarpone
1 Glas Lachskaviar
Schnittlauch oder Dill
Die Zitronenschale fein reiben und die Zitrone pressen. Schnittlauch fein hacken.
Mascarpone erwärmen, die Zitronenschale und den -saft hinzufügen, abdecken und etwas ziehen lassen.
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Die Zitronen-Mascarpone-Masse in eine große Salatschüssel geben.
Nudeln, Kräuter und den Lachskaviar unterheben. Alles gut vermischen und servieren.
Guten Appetit !!!!!!!
Herzlichst, Chrissi

Kommentare:

Gudrun hat gesagt…

Hallo Chrissi,
schön auch hier einen neuen Post von dir zu sehen, sehr schönes zitroniges Bild.
Ja, die Zeit rennt einem davon.
Vielleicht probier ich das Rezept demnächst mal aus.
Liebe Grüße Gudrun

Lilo hat gesagt…

Liebe Chrissi,
nicht nur ein schönes Zitronenbild ... nein auch noch ein ungewöhliches aber vielversprechendes Rezept!
Dieses muss ausprobiert werden!
Wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
Alles Liebe
Lilo

kathrin hat gesagt…

lecker !!!
ganz liebe Grüße von Kathrin

rita hat gesagt…

lecker, lecker... aber das Zitronenbild ist wirklich der Hammer - gefällt mir sehr gut ! LG Rita

luna hat gesagt…

Schön, mal wieder was von Dir zu sehen...Ich sag immer:
Sauer macht lustig.....;D

Lasse Dir liebe Grüße da...Luna

Barbara hat gesagt…

Liebe Chrissi,

großartig sieht Dein Zitronengemälde aus, und obendrein noch so ein leckeres und zum ausprobieren bereites Rezept, muß ich mir mal gleich notieren, Danke fürs zeigen;o))!!

Liebe Wochenendgrüße,
Barbara

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Hallo Chrissi,
schön, dass du mal wieder ein Bild gepostet hast.
Die Zitronen gefallen mir sehr gut.
Die Zeit reicht nie aus um auch für alle Hobbys Zeit zu haben. So geht es mir auch. Für meine "Andere Seite" fehlt mir im Moment auch die Zeit. Aber im Winter wird das wieder anders.
LG Anette

E. Wuschel hat gesagt…

Limonadenrezept und Pastarezept sind zwei kulinarische Besonderheiten, die du gut aufeinander abgestimmt uns serviert hast. Eine köstliche Idee die zum nachmachen animiert.

Zumindest mich
;-)

Luzia hat gesagt…

Jam, jam - das klingt richtig lecker!!! Schönen Sonntag noch wünscht Luzia.

Trets Welt hat gesagt…

Guten Tag schöne Frau ich sitze mit Inge hier und gucke dein Blog.Bussi.Luciene.