Follower

Dienstag, 14. September 2010

Zitronen

Mein Neffe meint ich soll endlich etwas "NEUES" posten.
Er bekommt so langsam kalte Füße. ;o)
Leider finde ich nicht die Zeit, in PI zu werkeln.
Die Zironen habe ich schon einmal gepostet.
Sie gehören zu einem meiner Lieblingsarbeiten in "Pfaden und Malen".
Ich meine, sie sind mir recht gut gelungen und Wert, noch einmal gezeigt zu werden.
Dieses Mal mit einem zitronigen Rezept!!!!!

Nudeln mit Zitrone und Mascarpone:
Menüpunkt: Hauptspeise
Personenzahl:4
Zubereitungszeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rezept-Zutaten:
400 g Linguine (schmale Bandnudeln)
1 unbehandelte Zitrone
1 Becher Mascarpone
1 Glas Lachskaviar
Schnittlauch oder Dill
Die Zitronenschale fein reiben und die Zitrone pressen. Schnittlauch fein hacken.
Mascarpone erwärmen, die Zitronenschale und den -saft hinzufügen, abdecken und etwas ziehen lassen.
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Die Zitronen-Mascarpone-Masse in eine große Salatschüssel geben.
Nudeln, Kräuter und den Lachskaviar unterheben. Alles gut vermischen und servieren.
Guten Appetit !!!!!!!
Herzlichst, Chrissi